Aktuelles

Aktuelles

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung

Verlängerung des derzeit geltenden Lockdown bis zum 14. Februar 2021

Der Bayrische Ministerrat hat am 19.1.2021 den Lockdown vorerst bis zum 14.2.2021 verlängert. Die Kindertageseinrichtungen bleiben weiterhin geschlossen.

Der Notbetrieb in den Kindertageseinrichtungen bleibt für folgende Personen zulässig:

  • Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können, insbesondere, wenn sie ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen
  • Kinder, deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämten angeordnet worden ist
  • Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfe zur Erziehung nach §§ 27 ff. SBG Vlll haben
  • Kinder mit Behinderung und Kinder, die von wesentlicher Behinderung bedroht sind

Bitte die Notbetreuung nur dann in Anspruch nehmen, wenn eine Kinderbetreuung im häuslichen Umfeld nicht sichergestellt werden kann.